AUDIVA HörWahrnehmungstraining

Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS) -

 

  • hat ihr Kind Schwierigkeiten, sich Gehörtes zu merken?
  • verwechselt es klangähnliche Laute?
  • ist es sehr geräuschempfindlich?
  • versteht es weniger bei Umgebungslärm (Kindergarten, Schule..)
  • kann es sich schwer konzentrieren?
  • kann es eine Schallquelle schwer orten?

Evlt. handelt es sich um eine AVWS. Die Diagnose stellt der Pädaudiologe.

Wir testen in unserer Praxis, ob ein HörWahrnehmungstraining die passende Maßnahme ist.

Nutzen Sie unser Training einzeln oder in Gruppen in unserer Praxis oder trainieren Sie zuhause mit einem Leihgerät aus unserer Praxis.

Für weitere Informationen schicken wir Ihnen gerne eine Broschüre zu und/oder klären Sie per Telefon auf.

 

Nicht selten haben Kinder mit einer AVWS Schwierigkeiten beim Lese-, Rechtschreiberwerb.

Um diese Kinder bestmöglich zu begleiten werden wir zunkünftig auch Lerntherapie anbieten.